Baumaschinen in Hongkong

Im Februar 2016 habe ich eine der großen asiatischen Metropolen besucht und im Rahmen eines zehntägigen Aufenthalts die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong erkundet. Im Baustellenalltag ergab sich hier ein wie ich finde für den aisatischen Raum recht typisches Bild, denn der Einsatz von Raupenbaggern der mittleren Gewichtsklassen scheint zu überwiegen und der Markt wird vorwiegend von den japanischen und koreanischen Herstellern Hitachi, Kobelco und Doosan dominiert.

Cat 320D.jpg Doosan DX225LC.jpg Doosan DX235LCR.jpg
Cat 320D Doosan DX225LC Doosan DX235LCR
Doosan DX340LC (1).jpg Doosan DX340LC (3).jpg Doosan DX480LC (1).jpg
Doosan DX340LC Doosan DX480LC
Doosan DX480LC (2).jpg Hitachi Zaxis 135US-3.jpg Hitachi Zaxis 225USRLC (1).jpg
Doosan DX480LC Hitachi Zaxis 135US-3 Hitachi Zaxis 225USRLC
Hitachi Zaxis 225USRLC (2).jpg Hitachi Zaxis 330LC-5 (1).jpg Hitachi Zaxis 330LC-5 (2).jpg
Hitachi Zaxis 225USRLC Hitachi Zaxis 330LC-5
Hitachi Zaxis 850H (1).jpg Hitachi Zaxis 850H (2).jpg Hitachi Zaxis 850H (3).jpg
Hitachi Zaxis 850H
Kobelco SK135SR (1).jpg Kobelco SK135SR (2).jpg Kobelco SK200 (1).jpg
Kobelco SK135SR Kobelco SK200
Kobelco SK200 (2).jpg Kobelco SK200 (3).jpg Kobelco SK330NLC.jpg
Kobelco SK200 Kobelco SK330NLC
Ecke